Anti Sleep Alarm

Bedienungsanleitung

Hinweise für den Benutzer
Wir gratulieren Ihnen zum Kauf der Müdigkeitserkennung StopSleep! Wir haben die Müdigkeitserkennung für Ihre Sicherheit geschaffen und haben eine seriöse Forschung durchgeführt. Wir hoffen, dass die Müdigkeitserkennung Ihnen treu und zuverlässig dienen wird.
1. Verpackung der Müdigkeitserkennung StopSleep
Ein Set besteht aus (kontrollieren Sie bei Öffnung der Verpackung vom Hersteller):
• Müdigkeitserkennung StopSleep – 1 Stück.
• Verpackung für die Aufbewahrung der Müdigkeitserkennung – 1 Stück.
• diese Hinweise – 1 Stück.
Das Set kann auch einen Mikro-USB / USB-Adapter enthalten.
2. Allgemeine Beschreibung
Die Müdigkeitserkennung StopSleep verhindert nicht, dass sein Benutzer einschläft. Wir empfehlen, die Müdigkeitserkennung in folgenden Fällen zu benutzen:
• wenn Sie mit Ihrem Auto fahren, vor allem bei langen Reisen und in Staus,
• wenn Sie eine Anlage mit einem kontinuierlichen Produktionszyklus bedienen, deren Betrieb eine erhöhte Aufmerksamkeit der Bedienung erfordert,
• wenn Sie bei einer Bewachungsfirma, vor allem in der Nacht, arbeiten,
• wenn Ihr Einschlafen in einer konkreten Situation unerwünschte oder tragische Folgen haben könnte.
Die Müdigkeitserkennung StopSleep?? (siehe die Abb.) sieht wie ein Ring aus. Man zieht es auf zwei beliebige Finger auf der linken oder rechten Hand. Dank einem Doppelring 2 hält es leicht auf der Hand. Im Oberteil des Doppelrings 2 befindet sich die Einheit 1, die den Schalter 3 enthält. Innerhalb der Einheit ist der Lautsprecher 4 eingebaut, der die Tonsignale generiert.
Die eingebaute Batterie der Müdigkeitserkennung StopSleepTM wird mittels eines Ladeports geladen, der mit dem standardmäßigen Mikro-USB kompatibel ist 5. Die Ladung erfolgt mit Hilfe einer standardmäßigen Ladeanlage vom Netz oder Autobatterie und mit dem Computer (in Abhängigkeit vom Typ des Ladegeräts).
Die Müdigkeitserkennung misst die Hautleitfähigkeit (elektrodermale Aktivität – EDA). EDA spiegelt die Gehirnaktivität wider.
Die Müdigkeitserkennung verhindert das Einschlafen physisch nicht. Es macht den Benutzer auf einen gefährlichen Zustand aufmerksam. Alle Entscheidungen und Verantwortung für seinen Zustand liegen bei dem Benutzer!

Merkmale der Müdigkeitserkennung:
• Die Müdigkeitserkennung braucht keine individuelle Einstellung.
• Ununterbrochener Betrieb der Müdigkeitserkennung ohne Ladung: mindestens 10 Stunden (gelaufig bis 20 Stunden, es hangt von den Betriebsbedingungen ab).
• Arten der ausgegebenen Tone: Ton, Klangfarbe, Vibration.
3. Betriebsvorbereitung
Die Müdigkeitserkennung braucht fast keine Betriebsvorbereitung:
• Laden Sie die Batterie auf. Die Aufladung der Batterie muss so ausreichend sein, damit die Müdigkeitserkennung wenigstens zwei Stunden geladen werden kann (anderenfalls macht die Müdigkeitserkennung auf diese Tatsache aufmerksam – siehe das Kapitel Arbeit mit der Müdigkeitserkennung );
• Ziehen Sie die Müdigkeitserkennung auf die Finger auf; die Hande sollten warm und sauber sein.
• Drucken Sie die Taste Speisen.
Nach dem Einschalten ist die Müdigkeitserkennung innerhalb von drei Minuten betriebs bereit.
HINWEIS! Schalten Sie die Müdigkeitserkennung rechtzeitig ein, warten Sie nicht auf gefahrliche Zustande.
4. Garantie und Sicherheit
Zuerst empfehlen wir Ihnen zu versuchen, wie die Müdigkeitserkennung unter Haushaltsbedingungen funktioniert. Ziehen Sie die Müdigkeitserkennung an die Hand an und schalten Sie es wenigstens eine Stunde ein, bevor Sie schlafen gehen. Versuchen Sie einzuschlafen, wenn die Müdigkeitserkennung eingeschaltet ist. Sie horen den Ton Warnung und/oder Alarm.
Garantiezeit des Herstellers: 2 Jahr ab dem Verkaufsdatum.
Wenn Sie die Müdigkeitserkennung zuruckgeben wollen: Die Müdigkeitserkennung darf nicht beschadigt sein, muss in der ursprunglichen Verpackung zuruckgegeben werden und das Set muss vollstandig sein.
HINWEIS! Die Garantie entfallt bei mechanischen Beschadigungen und Storungen infolge Feuchtigkeit.
5. Arbeit mit der Müdigkeitserkennung
Die Müdigkeitserkennung ist gewohnlich in Ruhe, wenn nicht etwas anderes vorkommt. Wenn sich das Umgebungsmilieu oder die Temperatur verandern (Betreten der Stra.e, Offnen der Fenster u.a.), kann es zu einem falschen Alarm kommen. In den anderen Fallen, laut unseren Erfahrungen, wenn ein Alarm entsteht, muss es nicht immer hei.en, dass es zum Einschlafen kam. Es bedeutet immer eine schwachere Reaktion auf die Umgebung. Fur den Fahrer bedeutet das immer einen gefahrlichen Zustand, der die Aufnahme von unverzuglichen Ma.nahmen erfordert.
In der Tabelle 1 sind die einzelnen Signaltone angefuhrt.

Tabelle 1. Signale der Müdigkeitserkennung

N Signal Beschreibung Kommentar
1 Ton

Pfeifen, Zittern (eine kurze Vibration), die grune LED leuchtet, 3 Sekunden danach erlischt sie.

Zum Einschalten der Müdigkeitserkennung drucken Sie die Taste Ladung 2 Sekunden lang.
Die Müdigkeitserkennung signalisiert mit Pfeifen die Stufe der Ladung. Je mehr die Müdigkeitserkennung pfeift, desto weniger ist es aufgeladen. Die Müdigkeitserkennung pfeift hochstens 6 Mal (die Batterie ist entladen)

2

Einschalten

Wenn Sie die Taste drucken, leuchtet die LED, die die Stufe der Batterieladung anzeigt. Darauf folgt ein Pfiff.

Zum Ausschalten drucken Sie die Taste Ladung 2 auf der eingeschaltete Müdigkeitserkennung mehrere Sekunden lang.

3

Ausschalten

Pfeifen, blinkende rote LED.

Entfernen Sie, falls moglich, die Müdigkeitserkennung und schlie.en Sie die Speiseanlage an. Nach einem dreifachen Pfiff ist es notig, dies zu tun, denn es kann passieren, dass die bleibende Energie es nicht ermoglicht, einen Alarm einzuschalten.

4

Schwache Ladung

Wenn die Ladung auch weiterhin sinkt, wiederholt sich das Signal mit einem weiteren Pfeifen und Blinken.

Durch die Müdigkeitserkennung wurde festgestellt, dass Ihre Reaktionen abgeschwacht sind. Wir empfehlen die Ma.nahmen zu treffen, die zur hoheren Aktivitat fuhren. Siehe den Punkt 6 in diesen Hinweisen.

5

Achtung!

Doppelpfiff, Blinken einer roten LED.

Es ist notig, sich auszuruhen oder die Ma.nahmen zu treffen, die zur hoheren Aktivitat fuhren. Siehe den Punkt 6 in diesen Hinweisen.

6

Alarm!

Vibrator, „Glocken“, Blinken einer roten LED.

Die Müdigkeitserkennung ist eingeschaltet, aber Sie haben es nicht an der Hand. Wenn sich die Müdigkeitserkennung an Ihrer Hand befindet, konnen Ihre kalten und trockenen Hande der Grund dafur sein. Die Qualitat des Kontakts verbessert sich, wenn Ihre Hande warm sind.

7

Kein Kontakt

Drei Doppelpfiffe alle zwei Minuten, Blinken einer roten LED alle zwei Sekunden.

Informieren Sie sich uber den Zustand der Müdigkeitserkennung und der Ladung. Das Signal ist ebenfalls bei einem kurzfristigen Drucken der Taste EIN auf der eingeschaltete Müdigkeitserkennung zu horen. Wenn die Ladung der Batterie fur den Betrieb der Müdigkeitserkennung ausreichend ist, leuchtet eine grune LED. Eine leuchtende rote LED signalisiert, dass es notig ist, die Müdigkeitserkennung zu laden.

8

Die Müdigkeitserkennung ist eingeschaltet

Die LED blinkt alle 5 Minuten.

Das Aufladen setzt sich fort.

9

Einladung der Batterie

Die rote LED blinkt alle 5 Sekunden.

Schalten Sie die Ladeanlage ab.






























 

 

 

 

6. Empfehlungen fur die Bewaltigung der Mudigkeit
Wenn Sie fuhlen, dass Sie schlafen mochten, empfehlen wir Ihnen, gegen den Schlaf nicht anzukampfen. Es ist besser anzuhalten und wenigstens 15 Minuten zu schlafen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie am Lenkrad einschlafen, wird durch eine sogar so kurze Erholung wesentlich vermindert. Hinweis: Sie riskieren nicht nur Ihr Vermogen, sondern auch Ihr Leben.
Andere Mittel im Kampf gegen das Einschlafen sind gut bekannt und verbreitet, aber sie sind nicht so effizient:
• Aktive Bewegung (spazieren gehen, springen, Hande spreizen).
• Ein tiefes Atmen oder Gahnen.
• Ruckenubungen (den Rucken aufrichten).
Wir empfehlen nicht, Kaffee zu trinken: nach einer kurzen Verbesserung des Zustandes steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einschlafen.
Es ist ebenfalls auf Folgendes aufmerksam zu machen:
• Ein gro.er Anteil der Unfalle, der mit dem Einschlafen am Lenkrad
zusammenhangt, entsteht 10 Minuten vor Ihrem Heim.
• Nur jeder vierte Fahrer halt an, wenn er fuhlt, dass er einschlafen konnte.
Wir wunschen Ihnen eine gute und gluckliche Fahrt! Viel Gluck!

100% Zufriedenheitsgarantie. 90 Tage selber testen!

Wir gewähren Ihnen das Recht, den Stopsleep während der ersten 90 Tage nach dessen Erwerb ohne Angabe von Gründen zurück zu geben.