Anti Sleep Alarm

grafik

Wie funktioniert die Müdigkeitserkennung StopSleep?

Der Einschlafwarner StopSleep wird eingesetzt, wenn es nötig Einschlafen zu verhindern oder hinweisen bei Reaktionsverlust. Der Einschlafwarner StopSleep sieht wie ein Doppelring aus. Man zieht es auf zwei beliebige Finger auf der linken oder rechten Hand. Durch die 8 Sensoren misst StopSleep permanent die Hautleitfähigkeit (elektrodermale Aktivität – EDA). EDA spiegelt die Gehirnaktivität wider. StopSleep braucht 3-5 Minuten damit Ihre aktuelle Gehirnaktivität zu messen und dann Ihre Müdigkeit wird gegen diesen Zustand geschätzt. So erkennt StopSleep rechtzeitig der Konzentrationsverlust und warnt seinen Besitzer im voraus vor Einschlafen. 

Die Tatsache, dass die galvanische Leitfähigkeit der Haut sich ändert, abhängig von der Gehirnaktivität, wurde schon vor etwa Hundert Jahren festgestellt. Viele Entwickler basierten sich auf dieser Entdeckung, was zu Hunderten von Patenten führte. Unter anderem, die Funktion des Polygraphes – des Lügendetektors – basiert auf diesem Prinzip, das Gerät fixiert die Änderungen der Hautleitfähigkeit des Getesteten beim Beantworten der Fragen.

grafik

Das Bearbeitungalgorithmus von Signal, der wird im Gerät StopSleep benutzt, ist auf zuverlässige Erkennung der folgende zwei Zustände eingesetzt:

• Einschlafen, ist durch einem starken Signalrückgang gekennzeichnet
• Reaktionabbau, die durch Beginn der Schläfrigkeit, tiefe Gedanke oder einfach Langeweile aufgerufen werden können.

Beide Zustände sind gefährlich für die Fahrer, und daher erzeugt Stopsleep in diesen Fällen Warnsignale (Ton, Vibration).

Wenn Ihre Gehirnaktivität unter ein bestimmtes Niveau fällt, wird StopSleep Sie alarmieren.
Es gibt 2 Alarmstufen:

StopSleep Achtung Signal

ACHTUNG !

Vibration

Ihre Aufmerksamkeit wurde schrittweise gesunken, ohne dass Sie es unbedingt gemerkt.

StopSleep Alarm Signal

ALARM !

Laute Melodie + Vibration

Ihre Aufmerksamkeit ist deutlich gesunken.


Bitte beachten Sie:
Das StopSleep kann Sie alarmieren, ohne dass Sie die Anzeichen von Müdigkeit fühlen.
Dafür könnten mehrere Gründe sein:
• Ihre Aufmerksamkeit kann nur leicht gesunken, ohne dass Sie es merken
• Wenn Ihre Gehirnaktivität für längere Zeit auf desselben Niveau bleibt, kann StopSleep Sie alarmieren damit zu testen Ihre Reaktion (zum Beispiel während eine lange Reise)
• Eine signifikante Veränderung der Umgebungstemperatur kann einen Alarm auslösen, ohne offensichtlichen Grund (wegen der Veränderung der Schweißproduktion).

Damit die Müdigkeitserkennung richtig funktioniert ist es wichtig, dass Stopsleep rechtzeitig angezogen wird, wenn Sie noch aktiv ist, und nicht wenn Sie schon müde sind. Der Einschlafwarner braucht keine bestimmte km-Zahl zu gefahren, Sie können Stopsleep anziehen bevor Sie mit dem Auto fahren. Stopsleep kontrolliert das Niveau Ihrer Reaktion und kann schon bei kurzer Fahrleistung hilfreich sein.

100% Zufriedenheitsgarantie. 90 Tage selber testen!

Wir gewähren Ihnen das Recht, den Stopsleep während der ersten 90 Tage nach dessen Erwerb ohne Angabe von Gründen zurück zu geben.